Outfits

Weekly Coffee Break #7

12:53 | February 14, 2016

Diese Woche:

Habe ich fast jeden Tag an die Berlinale gedacht und natürlich nach einem passenden Outfit gesucht. Ich habe einige Kleider bei asos bestellt, dort gibt es eine Red Carpet Kollektion und ich dachte da wäre etwas dabei. Ich habe auch tatsächlich ein Kleid gefunden, welches mit nach Berlin durfte. Dort vor Ort wird mir zwar auch noch ein Kleid zur Verfügung gestellt, da ich aber nicht weiß, wie es aussieht, gehe ich lieber auf Nummer sicher. Für was ich mich entschieden habe? Das gibt es aktuell auf Instagram, Facebook und Snapchat. Da ich diesen Post ein wenig vorbereiten musste und nicht alle Worte heute am Sonntag geschrieben habe, werde ich die kommenden Tage noch ein kleines Update zu meinem Berlinale-Erlebnis posten. Einen kleinen Dämpfer bekam ich am Mittwoch, als ich mit einem super geschwollenen Augenlid aufgewacht bin, kacke erstmal schnell zur Apotheke, aussehen wie Karl Dall wollte ich dann doch nicht!

This week:

To be honest I was super excited for Berlinale and thought about it every day, of course I have searched for the perfect outfit too. I ordered some dresses from asos, because they have their own Red Carpet Collection. I decided to take one of the dresses with me to Berlin, but I wasn’t sure if I will wear it, because L’Oréal Paris wanted to know my size so they can give me the chance to wear a dress they borrowed for me. Do you want to know which one I wore? Head over to Instagram, Facebook or Snapchat! In fact I had to write this post already on friday, I will give you some insights about my Berlinale experience the following days. I had a little down on wednesday, because I woke up with a super swollen eyelid, damn I really needed something from the pharmacy, because I didn’t want to look like Karl Dall, who is a german comedian.

collagecb7

Nächste Woche:

Nachdem ich diese Woche meine geplante Shoppingtour absagen musste, noch mal danke an mein Auge, werde ich also nächste Woche mal einen Tag durch die Läden stöbern. Klar, Onlineshopping ist eigentlich so viel entspannter, aber die Befriedidung, wie mit Tüten nache Hause zu kommen, ist nicht die gleiche ;)

Next week:

Unfortunately I had to cancel my little shopping tour this week because of my eye. So I will do it next week and shop though my favorite stores a whole day. I know, I totally prefer online shopping, it is so easy and not stressful at all, but do you know what? The satisfaction is not the same, it is so much better to come home with some bags in your hands ;)

 

Designer look-a-like:

Entweder man mag die günstigen Kopien, die Labels wie H&M, Zara und Co. von Designerteilen machen oder man hasst sie, denn irgendwie ist die Idee ja geklaut. Zara hat aber mal wieder ein paar Schuhe auf dem Markt, die verdächtig wie Gianvito Rossi Heels aussehen und dabei noch 1430 Euro günstiger sind! Krass oder?

Designer look-a-like:

There are two types of persons, either you love the cheap copies that Zara, H&M and Co. did of designer pieces, or you hate them, because they are fake and the idea is stolen. Zara did it very well this time and is selling these “a little bit like Gianvito Rossi looking heels” at the moment. If you go with Zara you can save 1430 Euro! That’s crazy isn’t it?

collagedesignerleft: Gianvito Rossi – right: Zara

 

Mein persönlicher Trend:

Sind Underlights! Strähnen die nicht auf dem Deckhaar sondern darunter gezogen werden. In wunderschönen Farben, hach ich bin hin und weg! Seht selbst:

My personal trend:

Are underlights! They are a special kind of highlights, which are not placed on top of your head! I am totally in love with the colors and I don’t know what to say… you have to see them:

collagehair

 

Meine Favoriten dieser Woche:

Ich habe mich die letzten Tage schwer in die Pantone Farbe Rose Quarz verliebt. Wenn ich es etwas umgangssprachlicher sagen soll, ich liebe die neuen Teile in Rosa. Ich habe schöne Pinke Heels gefunden, wer es nicht mit Absatz mag, der kann als tolle Alternative Flache Schnürschuhe tragen. Immer noch ein Thema sind Turnschuhe, wie wäre es also mit rosa Sneaker? Passend dazu habe ich eine süße Bluse gesehen, oder wie ich finde, diesen Lieblingspulli. Da es draußen ja noch etwas frisch ist, wäre dies ein perfekter Mantel und darunter passt auch dieses Pulloverkleid perfekt.

My favorites of the week:

The upcoming season is full of the Pantone color rose quarz and I am already a huge fan. You can find my favorites from the online stores below – happy shopping!

 

And here is some eye candy for all of us <3
collagecover
3

3 Comments

  • Reply Jessi 21:57 | February 15, 2016 at 21:57

    wow was für ein wunderschönes Kleid <3
    Liebe Grüße
    Jessi | http://www.whoisjessi.wordpress.com

  • Reply Claudine 18:19 | February 15, 2016 at 18:19

    Sehr schöner Post! Was die Farbe angeht: kann ich ganz verstehen, ich finde diese Rosetten auch wunderschön, muss allerdings aufpassen, dass ich nicht aussehe wie frisch gestorben mit meiner Hautfarbe dazu…
    Ich liebe Designersachen, finde aber auch Zara und Co. toll. Natürlich sind die Schuhe nicht so hochwertig von den Materialien und der Verarbeitung, aber der Absatz ist auch bei einem 1.500 € Schuh ratzfatz kaputt, wenn man nicht wahnsinnig aufpasst. Daher: yes to dupes!

    Liebste Grüße und ganz viel Spass auf der Berlinale
    Claudine von http://www.claudinesroom.com

    • Reply Claudine 18:20 | February 15, 2016 at 18:20

      Ich meinte natürlich nicht Rosetten, sondern Rosetöne! Die Rechtschreibhilfe mal wieder…sorry!

    Leave a Reply

    *