New Years Eve

Tatsächlich bin ich schon seit Jahren kein Freund von Silvester. Früher habe ich meinen Po auch noch auf eine der überfüllten und viel zu teuren Partys geschmissen, das ist aber schon etwas länger vorbei. Durch die hohen Preise und die Masse an Leuten dachte man irgendwie immer, dass die Erwartungen dieses Mal erfüllt werden würden, aber Fehlanzeige. Bisher gab es keine Party, die ihre 50 Euro wirklich wert war. Deshalb habe ich das Reisen zum neuen Jahr für mich entdeckt und bin die letzten Male an Neujahr in verschiedenen Städten aufgewacht. Ich liebe das!

Dieses Jahr ist es weder Party noch Reisen. Ich bleibe in Hamburg und werde einen gemütlichen Abend beim Essen mit Freunden verbringen, das Feuerwerk anschauen und dann irgendwann ins Bett gehen. Mag für den einen eventuell langweilig klingen, ist es für mich aber gar nicht. Für diesen Anlass habe ich mir natürlich auch schon ein passendes Outfit rausgesucht. Es sollte zwar schick, aber nicht partytauglich sein. Und da ich 30 Minuten während des Feuerwerks draußen sein werde, brauche ich definitv eine flauschige Jacke. Et violà, mein New Years Eve Look steht.

IMG_4112

OUTFIT DETAILS:

dress: Next via OTTO (shop here)

jacket: Next via OTTO (shop here)

bag: Maison Valentino (shop here)

shoes: Isabel Marant (shop here)

IMG_3960 IMG_4018 IMG_4161 IMG_4037 IMG_4064 IMG_3997 IMG_4119 IMG_4151 IMG_4023 IMG_3965 IMG_4201 IMG_4007 IMG_4091IMG_4067IMG_4193Mit freundlicher Unterstützung von OTTO.

6
3 Discussions on
“New Years Eve”

Leave A Comment

Your email address will not be published.