Beauty

Elixir Jeunesse – Detox your skin

14:04 | November 12, 2017

In freundlicher Kooperation mit Yves Rocher.

Ihr Lieben, den Wunsch nach gesunder Haut haben wir doch alle. Leider gibt es unzählige Umwelteinflüsse, die es unserer Haut tagtäglich zu schaffen machen. Besonders wenn man wie ich in einer Großstadt wohnt, kommt zu den ungesunden UV-Strahlen noch die hohe Luftverschmutzung hinzu. Außerdem “lebt” man in der Stadt schneller und die Haut ist so zwangsläufig mehr Stress ausgesetzt. Alles Dinge, die zu Hautunreinheiten und vorzeitiger Hautalterung führen. Klar, dass ich diesen Problemen gerne entgegenwirken möchte, bisher war ich allerdings noch auf der Suche nach der richtigen Pflegeserie, die sanft genug zu meiner empfindlichen Haut ist. Falls ihr mir schon länger folgt, wisst ihr bestimmt, dass ich schon seit Jahren einen Bezug zur Yves Rocher habe. Schon meine Mutter hat früher der Naturkosmetikmarke vertraut und viele meiner ersten Kosmetika waren von Yves Rocher.

Deshalb war ich umso begeisterter, als ich nun von der neuen Elixir Jeunesse Serie von Yves Rocher gehört habe. Diese Pflege hat es sich zur Aufgabe gemacht, Skin Pollution, also der “Verschmutzung der Haut” entgegenzuwirken. Ich weiß nicht, inwiefern ihr euch mit Kosmetika beschäftigt, aber in vielen asiatischen Ländern ist Skin-Detox schon lange ein großes Thema. Die Hautalterung hat nämlich zu über 80% mit den äußeren Einflüssen zu tun. Deshalb bin ich wirklich happy, dass Yves Rocher diese Art von Pflege auf den Markt gebracht hat und ich alle Produkte von Elixir Jeunesse testen durfte.

Neben einer Tages- und Nachtcreme gibt es ein sanftes Micellaire Reinigungsgel (Detox und Reinigung) , ein “Detox-Serum” das Elixir Jeunesse Essence Double Action (Repair + Anti-Pollution / 2-fach wirksam), die Augencreme Roll-On Anti-Müdigkeit (glättet die Augenpartie) und eine pflegende Maske, die Express Detox Maske von Elixir Jeunesse (1-2 mal die Woche zur Stärkung der Haut / befreit von Schadstoffen). Die Reinigungsschritte sind optimal auf die Bedürfnisse der Haut abgestimmt, ohne dass diese überpflegt wird. Selbstverständlich sind auch bei Elixir Jeunesse mit hochkonzentriertem Aphloia-Extrakt über 90% der Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs und wenn ihr wie ich etwas zickige Haut habt, ist das die richtige Pflege für euch. Denn auch Elixir Jeunesse kommt ganz ohne Mineralöle, Parabene, Farbstoffe und Silikone aus.

Ich nutze sowohl morgens, wie auch abends alle Produkte und wende nur nach Tageszeit entweder die leichte Tagescreme oder die etwas cremigere Nachtpflege an. Ich finde übrigens, dass alle Produkte einen wirklich leichten, angenehmen Duft haben. Außerdem eignen sie sich super als Grundlage unter dem Make-Up. Ich habe die Elixir Jeunesse Reihe nun ca. 3 Wochen verwendet und bin bisher richtig begeistert. Genau vor dem Start meines Tests, hatte ich nämlich etwas Probleme mit meiner Haut, leichten Rötungen und Pickelchen. Alle diese Symptome sind mittlerweile verschwunden und meine Haut fühlt sich rein und frisch an. Ich finde sie hat an natürlichem Glow dazu gewonnen, was wirklich toll ist. Besonders weil jetzt die kühle Jahreszeit anfängt und man sich noch mehr eine strahlende Haut wünscht. Ich werde die Produkte auf jeden Fall weiter verwenden und meiner Haut etwas Gutes tun. Gesundheit kommt nicht alleine nur von innen, es ist auch wichtig, dass wir unsere Haut schützen. Den alltäglichen Verschmutzungen entgegenwirken und wir uns und unserer Haut immer mal wieder gezielte Pausen gönnen.

0

No Comments

Leave a Reply

*